Im Augenblick gibt es zu dieser Reise keine Termine.

Weihnachten in Tschechien
SPA Resort Sanssouci ****, Karlsbad

z.B. 23.12.2016.- 26.12.2016
pro Person ab
 195 €

Verbringen Weihnachten in Tschechien und genießen Sie so die besinnliche Zeit des Jahres in luxeriösem Ambiente im mondänen Karlsbad! Die klare Luft der umliegenden Wälder ist mit ätherischen Ölen angereichert und wirkt wohltuend auf Ihren Organismus. Ihr Hotel SPA Sanssouci ist der ideale Ort um sich verwöhnen zu lassen.


Höhepunkte Ihrer Weihnachtsreise:

  • 1x Harmonisierendes Bad, 1x Hot-Stone-
    Therapie, 1x Eintritt Salzgrotte
  • 24.12. Weihnachtsabend mit festlichem
    Abendessen
Weihnachten Karlsbad

IHR HOTEL

Landeskategorie: 4 Sterne.

Lage: Ruhig im Kurviertel oberhalb des Zentrums von Karlsbad gelegen. Zum Zentrum ca. 2 km.
Flughafen: Prag (ca. 120 km).

Ausstattung: Modernes Spa Resort bestehend aus zwei Hotelgebäuden (durch unterirdischen Korridor mit dem Wellness Center verbunden) mit Rezeption, Lobbybar, 3 Restaurants, Café, Friseursalon, Lift.

Zimmer (337): Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Fernseher (DZ/EZ)

Gegen Gebühr: Kur-, Bäder- und Beautycenter mit diversen Anwendungen. Fahrradverleih. Nordic Walking.
Parkplatz ca. € 6/Tag. Tiefgarage ca. € 7/Tag.

Tipps & Hinweise: Haustier ca. € 20/Tag (Voranmeldung)

Verpflegung lt. Ausschreibung. Zusatznacht: Halbpension.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Frühstück (Buffet)
  • Abendessen (Buffet)
  • Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Sauna (bestimmte Öffnungszeiten)
  • Babybett (Voranmeldung)
  • Reichhaltiges Kulturprogramm
  • WLAN (Zimmer/öffentliche Bereiche)

WEIHNACHTSPROGRAMM IM PREIS( 23.12. - 26.12.)

  • 1x Harmonisierendes Bad, 1x Hot-Stone- Therapie, 1x Eintritt Salzgrotte
  • 24.12. Weihnachtsabend mit festlichem Abendessen

  

Karlsbad
Der wohl bekannteste Kurort Tschechiens liegt im Tal der Flüsse Tepla und Ohre am Südhang des Erzgebirges. Sein Aussehen verdankt er einer rasanten Entwicklung am Ende des 19. Jahrhunderts. In dieser Zeit wurde eine Vielzahl imposanter Kuranlagen im Jugendstil und Klassizismus erbaut, die heute restauriert prunkvoll erstrahlen. Neben der einzigartigen Architektur ist Karlsbad für zwei kulinarische Spezialitäten bekannt – den „Karlsbader Becherovka“ und die wohlschmeckenden Oblaten. Bekannte Gäste wie Goethe und Zar Peter der Große begründeten und festigten den Ruf des Bades als einzigartigen „Gesundheitsquell“. So entwickelte sich Karlsbad zu einer majestätischen Metropole mit internationalem Flair. Zur aktiven Erholung stehen in der Umgebung von Karlsbad rund 100 Kilometer Wanderwege und wunderschöne Aussichtspunkte, Tennis, Squash, Golf sowie Fitnesseinrichtungen zur Verfügung. Für Kulturliebhaber finden Filmfestspiele, Musik und Gesangsveranstaltungen sowie Theateraufführungen statt. Das vielfältige Leben der Stadt mit Lokalen und Cafés lässt keine Wünsche offen.